By jochen

Wieder ein BMW

Baureihe E34, EZ: 02/92, Lazurblau Metallic

Motor:

M50B20, 6-Zylinder-Reihe, 24 Ventile
110 kW/150 PS @ 6000min-1
190 Nm @ 4700 min-1

Kraftübertragung:

Heckantrieb, 5-Gang-Schaltgetriebe

Sonderausstattung ab Werk

210 ANTI-BLOCKIER-SYSTEM ( ABS )
288 LEICHTMETALLRAEDER
314 FRONTSCHEIBENWASCHDUESEN BEHEIZT
320 MODELLSCHRIFTZUG ENTFALL
336 M TECHNIC SPORTPAKET
410 FENSTERHEBER, ELEKTRISCH VORN
423 FUSSMATTEN IN VELOURS
428 WARNDREIECK
498 KOPFSTUETZEN IM FOND
510 LEUCHTWEITENREGELUNG ABBLENDLICHT
520 NEBELSCHEINWERFER
553 BORDCOMPUTER IV MIT FERNBEDIENUNG
661 BMW BAV. CASS. III
686 ANTENNENDIVERSITY
690 CASSETTENHALTERUNG
704 M SPORTFAHRWERK
708 M SPORT-LEDERLENKRAD II
801 DEUTSCHLAND-AUSFUEHRUNG

Sonstige Modifikationen:

Austausch BMW-Original-Radio gegen Becker TrafficPro 4720
–> Rückbau auf originales Bavaria C RDS
Innenleuchten vorne/hinten mit Leseleuchten
Armlehnen vorne
Blinker vorne und hinten mit weißen Streugläsern
Euro 2-Einstufung durch GAT-EGR-Kaltlaufregler

To do:

Frontgrill links ersetzen
Haube, Kotflügel und Heckdeckel lackieren
Heckflügel entfernen
Heizung instandsetzen
Kaltlaufregler einbauen
Koppelstangen vorne erneuern
Kotflügel vorne links ersetzen
Kraftstofffilter erneuern
Kühlerschläuche ersetzen
Lambdasonde erneuern
M-Heckblende einbauen
Motorhaube richten
Öldruck-Messer einbauen
Öl-Thermometer einbauen
Scheinwerferrahmen links ersetzen
Skisack/Durchlade einbauen
Spiegelgläser für Außenspiegel ersetzen (keine Heizfunktion mehr)
Stoßstange ersetzen
Thermostat erneuern
Tonnenlager erneuern
Wasserpumpe erneuern
Zierleiste Fondtür rechts ersetzen
Zylinderkopf planen
Zylinderkopfdichtung ersetzen
Kupplung erneuern
Leerlaufregler reinigen

Gekauft im Frühjahr 2005 von Nils in relativ desolatem Zustand: Frontkotflügel/Grill links waren verbeult, Thermostat sorgte für Überhitzung und durchpfeifende Kopfdichtung. Dann ab Sommer 2006 ständig Ärger mit Motorlauf und Leistungsentfaltung gehabt; stellte sich dann als defekter Nockenwellengeber heraus. Seit Sommer 2007 eingemottet zugunsten des 520iAt. Projektiert ist ein Austausch der Frontschürze gegen eine originale M-Technik-Stoßstange. Irgendwann dürfte auch eine Rostbeseitigung im Bereich der Tankklappe anstehen.